Demonstration gegen Verschärfung der Düngeverordnung
Demoaufruf für den 04.04.2019


Das inakzeptable Vorgehen von Bundesministerin Julia Klöckner und Staatssekretär Hermann Onko Aeikens gefährdet in Niedersachsen sind Tausende Betriebe in ihrer Existenz und zehn-tausende Arbeitsplätze im ländlichen Raum, wenn die mit der Verschärfung verbundenen Umweltziele und Maßnahmen zum Gewässerschutz umgesetzt werden sollten. Dieses werden wir als Landvolk Niedersachsen nicht kampflos hinnehmen.

Daher möchten wir Sie aufrufen an der gemeinsamen Großkundgebung
der Bauernverbände WLV und RLV
unter dem Motto: „Bauern brauchen Zukunft – Zukunft braucht Bauern“
am Donnerstag, 04.April 2019,
ab 10.30 Uhr, auf dem Domplatz in Münster


teilzunehmen. Wir als Landvolk Niedersachsen unterstützen neben dem Hessischen Bauern-verband und weiteren Landesbauernverbänden die Veranstaltung der Kollegen aus NRW. Geplant sind aktuell Ansprachen der Präsidenten Johannes Röhring (WLV), Bernhard Conzen (RLV), Carsten Schmal (Hessischer Bauernverband) und Albert Schulte to Brinke (Landvolk Niedersachsen). Ferner sind Betroffenheitsadressen sowie die Aussprache mit Vertretern der Politik aus Land und Bund vorgesehen. Nähere Informationen zum konkreten Ablauf der Ver-anstaltung finden Sie auf der Internetseite des WLV unter https://www.wlv.de/kundgebung/index.php.
Gemeinsam wollen wir für den Berufsstand Flagge zeigen. Deshalb bietet der Kreislandvolk-verband Vechta eine gemeinsame Anfahrt im Reisebus mit zwei Zustiegen, einmal beim Au-tohof Neuenkirchen-Vörden und einmal beim Autohof Harme an. Die Mitfahrt ist kostenlos. Für die Verpflegung im und am Bus ist gesorgt.

 

Vorläufiger Reiseplan:


ca. 07:45 Uhr – Abfahrt Autohof Harme
ca. 08:15 Uhr – Abfahrt Autohof Neuenkirchen-Vörden
ca. 10:00 Uhr – Ankunft Münster
ca. 10:00 Uhr – Beginn Kundgebung vor dem Dom
ca. 14:00 Uhr – Ende der Kundgebung
ca. 14:30 Uhr – Rückfahrt
ca. 16:00 Uhr – Ankunft Autohof Neuenkirchen-Vörden
ca. 16:30 Uhr – Ankunft Autohof Harme

Interessenten können sich für die Mitfahrt unter 04441 / 9237 0 anmelden.