Leistungen der Buchstelle

Geschäftsführer: Steuerberater Alfons Westermann
stellv. Geschäftsführer: Dipl. Kfm., Steuerberater Heiner Dammann
Telefon: 04441/9237-200
Fax: 04441/9237-399
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Beratungsfeld der landwirtschaftlichen Buchstelle des Kreislandvolkverbandes Vechta e.V. umfasst die Buchführung und Hilfeleistung in Steuersachen – speziell für land- und forstwirtschaftliche Betriebe.

Steuer- und Wirtschaftsberatung

  • Steuerberatung
  • Erstellen der Buchführung gemäß § 4.1 EstG für landwirtschaftliche Betriebe und für gewerbliche Tierhaltung, als Nebenbetrieb der Land- und Forstwirtschaft
  • Ständige persönliche Buchführungsbetreuung vor Ort
  • Erstellung der betriebswirtschaftlichen Jahresabschlüsse und Steuerbilanzen
  • Steuererklärungen für Einkommensteuer, Lohnsteuer, Umsatzsteuer und Erbschaftssteuer
  • Gewinnermittlung durch Einnahmen- und Überschussrechnung
  • Bewertungsrechtliche Fragenstellung bezüglich Einheitsbewertung und Erbschaftsteuer
  • Rechtsbehelfsverfahren beim Finanzamt, Vertretung vor den Finanzgerichten und dem Bundesfinanzhof
  • Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Steuerminderung, bei der Rechtsformwahl bei Betriebsgründungen und Betriebszusammenschlüssen
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen, Unternehmensnachfolge und –sicherung
  • Lieferung von Betriebsanalysen und –vergleichen, Ratinganalysen und Ratingberatung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung bei Investitionsentscheidungen
  • Liquiditätsberechnungen

 

Personalwesen

  • Lohnbuchhaltung
  • Hilfestellung bei der Führung von Lohnunterlagen für ausländische Arbeitskräfte
  • Hilfestellung bei der Führung von Lohnunterlagen für Saisonarbeitskräfte
  • An- und Abmeldung von Arbeitskräften
  • Erstellen von Lohnabrechnungen

 

Vermietungen von EDV-Programmen

  • NLB „AS Geld“
    Das Programm bietet die Möglichkeit, die Buchführung selbst zu erstellen.
  • NLB „AS Bila“
    Das Programm bietet die Möglichkeit, neben der Buchführung den Jahresabschluss durch den Betriebsleiter selbst zu erstellen.
  • NLB „AS OPOS“
    Das Programm bietet die Möglichkeit, neben der Buchführung und dem Jahresabschluss auch eine Offene Posten-Liste selbst zu führen.