Arbeitskreis "Landvolk Senioren"

 

Termine per Post bzw. auf dieser Homepage unter "Termine"

Die ältere Generation hat Erfahrungen mit der Landwirtschaft. Diese möchte der Kreislandvolkverband nutzen und in seine Verbandspolitik mit einbinden. Es sollen aktuelle Fragestellungen diskutiert werden, um Empfehlungen an den Vorstand auszusprechen. Der Arbeitskreis Senioren soll dabei keinesfalls als "Beschäftstigungstherapie für alte Leute" gesehen werden.

Angesprochen sind alle Senioren und Seniorinnen, die mit der Landwirtschaft vertraut sind bzw. waren; das Alter ist dabei völlig offen.

Da die Mitglieder dieses Arbeitskreises per Post über Veranstaltung informiert werden, wurde bei der Gründungsveranstaltung ein Jahresbetrag von 20,-€ pro Paar veranschlagt.

 

Sie möchten Informationen über den Arbeitskreis Landvolk-Senioren erhalten?

 

Ansprechpartnerin in unserem Hause ist
Presse- und Öffentlichkeitsreferentin Heike Rode (Tel.: 04441/9237-115).